Project Archive


VVest Life

Chant Your Euro Song

Im Sonsbeek Park in Arnheim ensteht eine Gegenüberstellung der idyllischen Schönheit des Parks mit einer der größten humanitären Krisen unserer Zeit an den...


Orakel von Uljanovsk (2015)

Interaktive Installation im Park der Freundschaft der ehemaligen Sowjetrepubliken

Auf dem Gelände des Park der Freundschaft in der Geburtsstadt von Wladimir Lenin errichtet KUNSTrePUBLIK im Bereich der ehemaligen Sowjetrepublik Uzbekistan ein...


Tor des Westens

Portalwaschanlage

An der Autobahn A40, der wichtigsten Verkehrsader durch das Ruhrgebiet wendet sich KUNSTrePUBLIK an die fahrende Bevölkerung.  Das Waschportal „Tor des Westens“...


Archipel in√est

KUNSTrePUBLIK erschafft mit dem Archipel In√est Inseln einer utopischen Gesellschaft für das Leben im Ruhrgebiet. In Gelsenkirchen und im Kreis Recklinghausen...


S E N E N

Jakarta Biennale

Senen Market ist einer der ältesten Märkte im Zentrum Jakartas.  Die Vielfalt des Angebots von traditionellen und modernen Produkten und Dienstleistungen ist...


Fountains of D.C.

Kunst im Öffenlichen Raum, 21. März – 30. April 2012, Washington D.C., USA

Mitte bis Ende des 19 Jahrhunderts errichtete Henry Cogswell, ein wohlhabender Zahnarzt aus Kalifornien, über 50 Brunnen in verschiedenen Städten der USA. Cogswell...


Arc de Gorg

04.–05. Juni 2011 ARC DE GORG auf der Deutschen Woche in Barcelona

Auf dem Areal der geplanten Hafenerweiterung Badalonas, deren Realisierung im Rahmen der Immobilienkrise zu einem vorläufigen Stillstand gekommen ist, entsteht im...


ANGST IN FORM

Mai – Oktober 2010

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM an verschiedenen Orten in Sachsen-Anhalt sowie angrenzenden Bundesländern und Tschechien. Der öffentliche Raum spielt in den Ängsten...


Halle alle

KUNSTrePUBLIK Projekt, Werkleitz Festival 2010, Angst in Form

Die Arbeit „Halle alle“ findet wie geplant am Marktplatz statt, allerdings ertönt der Gesang nicht vom Roten Turm, sondern von den umliegenden Dächern.Gesungen...


Stephan Apicella-Hitchcock – As you wish

ANGST IN FORM, 2010 – Hitchcock spielt mit den Möglichkeiten von Sprache, Angst auszulösen und als Mittel der Kontrolle zu missbrauchen.

Beim Betrachten der Kunst von Stephan Apicella-Hitchcock betritt man eine auf seltsame Weise verzerrte Zeitdimension zwischen Realität und Fiktion, in der der...


Critical Art Ensemble – Radiation Burn: A Temporary Monument to Public Safety

ANGST IN FORM, 2010 – In einer Bombenexplosions-Demonstration thematisieren CAE die Angst vor der sogenannten 'Dirty-Bomb' und wie diese im Zusammenhang mit globalem Terrorismus als reale Bedrohung beschrieben.

I. Panikmache Nicht ob, sondern wann! Dieses Mantra beherrscht die – von gewieften Sprachpanschern „Sicherheitsdiskurs“ getaufte – Panikmache. Es gehe nicht...


Folke Köbberling/Martin Kaltwasser – Trash Circulated

ANGST IN FORM, 2010 – Schon lange widmen sich Folke Köbberling & Martin Kaltwasser dem Thema des Recycelns, das in Zukunft einen immer höheren Stellenwert einnehmen muss.

--- Koebberling & Kaltwasser: "Wir wollten ursprünglich während des Werkleitz Festivals verschiedene Arrangements aus 1m x 1m x 1m großen Müllballen im...


Leopold Kessler – Zaun schärfen

ANGST IN FORM, 2010 – Ein Gartenzaun wird in Vorbereitung auf bevorstehende Konflikte angespitzt.

Der Himmel über der Stadt Halle wird von den geschärften Spitzen eiserner Gartenzäune durchbohrt. Sie reflektieren die Sommersonne wie glänzende, aber...


KUNSTrePUBLIK – Halle Alle

Der höchste Punkt im Ort ist meist ein sakraler Bau, der den Mittelpunkt einer Gemeinschaft markiert: eine Kirche oder ein Gipfel des Kommerz. Wobei das eine das...


Steven Rowell – Background Listening Post

ANGST IN FORM, 2010 – Steven Rowell reaktiviert eine ehemalige Telefonabhöranlage des Ministeriums für Staatssicherheit (Stasi) als Schalt- und Basiszentrale für Lauschangriffe in die umliegende Landschaft.

Steve Rowells Arbeiten funktionieren vor allem, indem sie die versteckte Landschaft der Infrastruktur, des Militarismus und der Technologie offenlegen und jene...


Antje Schiffers/Thomas Sprenger – Wandern

ANGST IN FORM, 2010 – „Angst vor dem Fremdsein, vor Peinlichkeit oder davor, jemanden um Hilfe zu fragen; Angst vor dem Alleinsein im Wald, Angst, sich zu verlaufen oder vor einer Nacht ohne Schutz“.

Es war einmal vor langer Zeit, da gab es in der Mitte Europas eine Gegend, die sich Sachsen-Anhalt nannte und die  voller Leben, Industrie und Kultur war. Man...


Henrik Schrat – Raben und Rosen

ANGST IN FORM, 2010 – Schrat beschäftigt sich mit dem Auferstehungsmythos Barbarossas und dem nahegelegenen Rosarium in Sangerhausen.

Das Projekt:Raben & Rosen ist eine Arbeit, die mit einfachen Formen komplexe Zusammenhänge aufruft. In Sangerhausen am Kyffhäusergebirge entstehen...


Ella Ziegler – Reisertausch

ANGST IN FORM, 2010 – Auf einem Schwarztauschmarkt an der deutsch-tschechischen Grenze hat Ella Ziegler (Berlin) im Frühjahr tschechische Edelreiser ertauscht und damit Apfelbäume in Halle veredelt.

Reisertausch beschreibt eine Kulturtechnik der Früchteveredelung, wie sie im Bereich der Veredelung von Obstgehölzen Anwendung findet. Ein Reis (Plural: Reiser)...


Solares Santos

Realisierung im Rahmen des MuchosMasMayo Festival, Cartagena, Spanien.

Die Stadt Cartagena im Südosten Spaniens befindet sich im städtebaulichen Umbruch. Große Teile der informellen Unterkünfte der überwiegend aus dem Ausland...


Land's End

Wunderland Ausstellungsreihe, 24. Januar – 14. Februar, 2010

Während eines frostigen Wintermonats säumen sieben ausgebrannte Limousinen das frisch erschlossene Bauland entlang der Kommandantenstrasse, das unter anderem als...


Angela Melitopoulos – Möglichkeitsraum I (The Blast of the Possible)

WUNDERLAND SERIE 2009

Der Möglichkeitsraum I inszeniert Photographien aus dem UNArchiv in Zypern zu einem großformatigen Screenplay auf dem Skulpturenpark Berlin_Zentrum. Auf neun neu...


Simon Faithfull – Mobile Research Station No. 1

WUNDERLAND SERIE 2009

Im August 2009 wird Simon Faithfulls Mobile Research Station No. 1 auf den wilden Pfaden des Skulpturenpark Berlin_Zentrum in Betrieb genommen. Als sonderbare...


Jelka Plate – A Very Merry Unarchitecture to You

WUNDERLAND SERIE 2009

A Very Merry Unarchitecture to You ist eine ausgedehnte Feier der Leere und ein Minimalmonument für eine Freifläche. In thematischer Nähe zur Behausung von...


Christoph Ziegler – Camp Exodus

WUNDERLAND SERIE 2009

Im Sommer 2009 findet eine temporäre Besiedelung des Skulpturenpark Berlin_Zentrum durch das Camp Exodus statt. Als Assemblage von Modular-Architektur der 70er...


Wunderland Ausstellungsreihe

Juli 2009 - Februar 2010

Die Baumaßnahmen haben begonnen. Auf dem zentralen Abschnitt des 5 ha großen Skulpturenpark Berlin_Zentrum sind die Fundamente für ein Apartmenthaus...


Arnaud Elfort (Survival Group) & Eden Morfaux: Block

WUNDERLAND SERIE 2009

Block ist das Spiegelbild eines Musterpavillons, der auf der gegenüber liegenden Straßenseite ein Leben in Luxus anpreist. Das schwarze Monument reflektiert die...


Matthias Einhoff – Celebration

Landreform Ausstellungsreihe, November 2008 - März 2009

Im Mittelpunkt von Celebration (Berlin) stehen ein Fahnenpark und eine Tribüne, auf der eine Zeremonie von verschiedensten an innerstädtischen Freiflächen...


Philip Horst – Whisper

Landreform Ausstellungsreihe, November 2008 - März 2009

Für das Projekt Whisper hat Philip Horst Geschichten, Werbeslogans und Zitate von Anwohnern, Nachbarschaftsverbänden, Behörden, Investoren, Immobilienmaklern, und...


Harry Sachs – Parkskulptur im Skulpturenpark

Landreform Ausstellungsreihe, November 2008 - März 2009

Der Berliner Mauerstreifen war bereits zu DDR-Zeiten unfreiwillig die größte "Grünanlage" beider deutscher Staaten. Verwaltet durch die Volksarmee war das Spektrum...


Markus Lohmann – Shiny Holes

Landreform Ausstellungsreihe, November 2008 - März 2009

Markus Lohmann hat an verschiedenen Stellen in Parkanlagen oder öffentlichen Plätzen 7 Mauselöcher abgeformt und in verchromter Bronze reproduziert. Diese...


Daniel Seiple – Fontäne

Landreform Ausstellungsreihe, November 2008 - März 2009

In seinem Projekt Fontäne ging Daniel Seiple auf die Suche nach Wasser und grub einen Brunnen auf einer der Parzellen. Nachdem er einen schmalen Schacht 4 Meter...


Daniel Seiple – Untitled (Boat from the Ravi River)

Sky Limit Projekt, November 2008

The Ravi River is one of the five main rivers of Punjab. It is also called “The River of Lahore” since the city is located on its eastern bank.  It rises in the...


Matthias Einhoff and Markus Lohmann - White cube

Sky Limit Projekt, November 2008

In der Arbeit ‘White Cube’ bearbeiten die Künstler einen Stereotypen ihrer eigenen Kultur - den “White Cube” - und generieren diesen mit den Mitteln eines anderen...


Harry Sachs - Occidental Ceremony

Sky Limit Projekt, November 2008

[Translate to Deutsch:] „Occidental Ceremony“is a fictitious procession with two white donkeys, two white bulls and one white car. The imported luxury car is towed...


Philip Horst - Boxed

Sky Limit 2008

A large wooden box, typical for shipping art works, was manufactured by a local woodshop. A white male was then transported inside the box on a horse truck through...


Sky Limit Walled City

November 2008

Platform for Public Art in Old Town (Walled City), Lahore, Pakistan KUNSTrePUBLIK rented a rooftop and loft space for the production, exhibition, and viewing of...


Landreform Ausstellungsreihe

November 2008 - März 2009

Das Land vom Skulpturenpark Berlin_Zentrum ist in einem Zustand städtischer Transformation. Dem jüngsten Konjunkturabschwung trotzend, steht die Entwicklung der...


Karussell

5. Berlin Bienniale – Skulpturenpark Nacht-Event am 10. Juni, 2008

1918 schrieb Irving Berlin die zutiefst patriotische Hymne "God bless America". 22 Jahre später schrieb Woody Guthrie mit 'This land is your land' eine kritische...


Spekulationen Ausstellungsreihe

November 2007 – März 2008

In September of 2007, Skulpturenpark's 800 square meter viewing platform and offices were purchased by an outside investor. The same individual also purchased a...


Spekulationen Ausstellungsreihe

November 2007 – März 2008

In September of 2007, Skulpturenpark's 800 square meter viewing platform and offices were purchased by an outside investor. The same individual also purchased a...


Daniel Bozhkov – Sigmund Jähn Döner Kebab Stand, Sigmund Jähn Park

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Am 26. August 1978 flog Sigmund Jähn als Teilnehmer des Interkosmos-Programms an Bord der Sojus 31 zur sowjetischen Raumstation Saljut 6. Zu einer Zeit, in der...


Kai Schiemenz – The Empty Dwelling, the Vain and the Mad Colonist

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Vom einzigen Hügel des Skulpturenpark Berlin_Zentrum, einem Schutthaufen aus Resten von Gebäudemauern aus der Vorkriegszeit, ragt eine spiralförmige...


Ulrike Mohr – Neue Nachbarn

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Unweit des Skulpturenpark Berlin_Zentrum hat sich auf der riesigen Dachfläche des ehemaligen Volkskammer- und Kulturhauses der DDR in der Zeit seines Leerstands...


Sofia Hultén – Auflösung

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Sofia Hultén durchkämmt den Skulpturenpark Berlin_Zentrum zwischen Stallschreiber- und Alexandrinenstraße nach ausrangierten Objekten und Müll. Ein alter...


Valeska Peschke – Und er kommt nicht allein

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Die ‹Berliner Brache› erhält ein weithin sichtbares Wahrzeichen: Die mehr als sieben Meter hohe schwarze Silhouette eines Hundes wirft ihren Schatten auf den...


Etienne Boulanger – Single Room Hotel

SPEKULATIONEN SERIE 2007-2008

Das Single Room Hotel bietet in einer Architektur im ‹Billboard›- Design auf einer Wohnfläche von 24 m2 den behaglichen Komfort eines voll ausgestatteten 2-Sterne...


Parcella Ausstellungsreihe

15. April - 30. September, 2007

Parcella präsentiert sieben Künstlerprojekte, welche Aspekte der historischen Bedeutung des Geländes, seiner geologischen Vielfalt, seiner gegenwärtigen...


Daniel Knorr – 1 Jahr Garantie

PARCELLA SERIE 2007

Auf die Fassade des ehemaligen Modecentrum Berlin Mitte, (bis 2007 die Koordinationsstelle und die Besucherplattform des Skulpturenpark Berlin_Zentrum), montiert...


Miklós Mécs + Judit Fischer – 43 Proposals and 1-Month Residency

PARCELLA SERIE 2007

Um alle ihre 43 für die Ausstellungsreihe Parcella vorgeschlagenen Ideen umsetzen zu können, werden Miklós Mécs und Judit Fischer zu einem einmonatigen...


Hajnal Németh – Truck Facing Eastwards

PARCELLA SERIE 2007

Ein strahlend weißer, 40 Tonnen schwerer Sattelschlepper parkt auf dem Skulpturenpark Berlin_Zentrum, ausgerichtet gen Osten, der ungarischen Heimat von Hajnal...